Zur Startseite

Aktuelles Saison 2003/2004

Aktuelles Saison 2001/02  02/03  04/05  05/06  06/07  07/08  08/09  09/10  10/11  11/12  12/13  13/14  14/15  15/16  16/17  17/18  18/19

Veröffentlichung Nachricht
19.06.2004

Heute wurden bei der Billardunion die Kreisjugendeinzelmeisterschaften in den Altersklassen U15, U17 und U19 ausgetragen. Die 15 Jugendlichen gingen mit Feuereifer ans Werk und spielten stellenweise erheblich über ihren Ausgangs-GDs.

Die Ergebnisse findet ihr hier, eine kleine Bildergalerie hier.
13.06.2004 Die Dreiband-Pokalmannschaft unterlag im Finale gegen Horster Eck 1 - Glückwunsch an beide Mannschaften!
12.06.2004 Durch einen deutlichen Sieg gegen Rüttenscheid qualifizierte sich die Dreiband-Mannschaft in der Besetzung Jörg Homey, Michael Humann, Wolfgang Wille und Hans-Jürgen Sawinski für das morgige Finale gegen die erste Mannschaft der BF Horster Eck. Toi-toi!
10.06.2004
BSC Hasselt gewinnt die Landesmannschaftsmeisterschaft Dreiband auf dem kleinen Billard

TOP-Ergebnisse gab es auch heute: Gleich zwei Spieler (Paul Stroobants, Hasselt und O Takeshima, Horster Eck) spielten eine Partie von 3,076 GD, der BSC Hasselt gewann sein Halbfinalspiel gegen Horster Eck mit einem MGD von 2,440 und auch die Höchstserie von 15 Points wurde eingestellt - was will man mehr.
Das andere Halbfinale entschied BSG Duisburg gegen Goch für sich. Im kleinen Finale siegte Horster Eck gegen Goch mit einem MGD von 1,567, das Finale gewann Hasselt mit einem MGD von 2,162 gegen Duisburg.
Wir haben an drei Tagen hervorragende Leistungen im Dreiband gesehen - danke an alle Akteure!

Vorrunde A  Vorrunde B  Endrunde  Tabellen  GD-Rangliste  Bilder
07.06.2004
Christian Rudolf beim Matchball gegen Uwe Arndt

Am 5. und 6.6. wurden die Vorrundenspiele zur Landesmannschaftsmeisterschaft Dreiband auf dem kleinen Billard bei der Billardunion ausgetragen. Das Heimteam schlug sich zwar recht gut, musste aber den in den Gruppe A favorisierten Teams BSG Duisburg und BSC Hasselt den Einzug ins Halbfinale überlassen. In der Gruppe B war es noch knapper: Hinter dem Sieger Goch erreichte Horster Eck Platz zwei mit einem Partiepunkt Vorsprung vor dem MBC Duisburg, dem mit 4:2 Punkten nur der undankbare dritte Platz blieb.
Sowohl am Samstag als auch am Sonntag war das Vereinsheim sehr gut besucht, für das Halbfinale und Finale (Do (Fronleichnam), ebenfalls im Vereinsheim der BU Nord, ab 10 Uhr) werden aber noch mehr Zuschauer erwartet, da das Teilnehmerfeld noch einmal qualitativ stärker werden wird.
07.06.2004
Am Wochenende gewannen Djordje Kozul, Hans-Jürgen Sawinski und Mario Weichert den Kreispokal Freie Partie durch Siege im Halbfinale gegen Altendorf sowie im Finale gegen Kettwig. Herzlichen Glückwunsch!
24.05.2004 Am Wochenende gewannen beide noch im Wettbewerb befindlichen Pokalmannschaften der Billardunion ihre Viertelfinalspiele. Somit haben die Mannschaften das Halbfinale im Pokal in beiden Disziplinen (Freie Partie und Dreiband) erreicht. Herzlichen Glückwunsch und toi-toi für die Halbfinalspiele, die am 5.6. (Freie) bzw. am 12.6. (Dreiband) stattfinden!
16.05.2004 Gestern gab es zwei sehr knappe Entscheidungen im Kreispokal Dreiband. Die erste Mannschaft (Tabor/Geiger/Wengelnik/Christopeit) verlor mit 2 Ball in Kettwig gegen Kettwig 2, die zweite Mannschaft (Homey/Humann/Wille/Sawinski) gewann zuhause mit zwei Ball gegen Katernberg 3. Den Siegern herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!
15.05.2004 Am Mittwoch (19.5.2004) findet um 20 Uhr unsere Spielersitzung statt. Ich bitte alle Aktiven, an der Spielersitzung teilzunehmen. Wer verhindert ist, sollte nach Möglichkeit unserem Sportwart Mario Weichert telefonisch Teilnahmewünsche für Einzelmeisterschaften etc. durchgeben.
02.05.2004
Sehr gute Leistungen sahen zahlreiche Zuschauer bei der Bundesmeisterschaft Einband 2004, die vom 30.04.2004 bis zum 02.05.2004 von der Billardunion Nord 01 ausgerichtet wurde. Hinter dem Sieger Jürgen Keul (Bergisch-Gladbacher BC, 1. von rechts), der im Viertelfinale seinen Vereinskameraden Axel Büscher (Titelverteidiger) aus dem Rennen geworfen hatte, gewannen die Unioner Ralf Christopeit (2. von rechts) und Jens Boertz (3. von rechts) die Silber- und die Bronzemedaille. Den vierten Platz belegte Rainer Mikolajczak (BG Bottrop, 1. von links). Herzlichen Glückwunsch und ein dickes Lob an die "Bewirtungscrew" für die hervorragende Verpflegung!
04.04.2004 Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Billardunionern - die erste Mehrkampfmannschaft sicherte sich den Titel in der 2. Bundesliga, die 3. Technikmannschaft die Meisterschaft in der Bezirksliga - allen Akteuren herzlichen Glückwunsch!
29.03.2004 Durch die 2:6-Niederlage von Langenfeld in Neustadt-Orla steht unsere erste Mehrkampfmannschaft vorzeitig als Aufsteiger in die erste Liga fest! Ebenso hat die 2. Mannschaft Technik den Aufstieg in die Verbandsliga Vierkampf geschafft. Um das zu komplettieren, hat Jens Boertz auch noch die Landeseinzelmeisterschaft Cadre 52x2 1. Klasse mit einem GD von genau 20 gewonnen und Markus Wirsdorf bei der Landeseinzelmeisterschaft Cadre 52x2 2. Klasse den fünften Platz erreicht - allen Akteuren herzlichen Glückwunsch ... Da werden demnächst wohl heftig die Sektkorken knallen !
10.03.2004 Bei der gestern ausgetragenen KEM Dreiband 3. Klasse erreichte Markus Wirsdorf (BuN, GD 0.781) den zweiten Platz hinter Thomas Heß (KN, GD 0.792). Den dritten Platz belegte Friedhelm Kurenbach (VE, GD 0.591) vor Peter Tabor (BuN, GD 0.690). Herzlichen Glückwunsch!
05.03.2004 Arnd Gerlach gewann gestern die KEM Freie Partie 4. Klasse mit einem GD von 10.83 vor Gerd Wengelnik (ebenfalls BuN, GD 10.78) und den Gebrüdern Heß (KN). Herzlichen Glückwunsch!
05.03.2004 Djordje Kozul erreichte gestern bei der KEM Freie Partie 7. Klasse mit einem GD von 3.74 den zweiten Platz hinter Reinhard Groll (Ste, GD 4.01) und vor Frank Loveridge (Vel, GD 2.64) sowie Michael Rupil (Ca, GD 2.40). Herzlichen Glückwunsch!
04.03.2004 Hans-Jürgen Sawinski gewann gestern die KEM Freie Partie 6. Klasse vor Peter Tabor sowie den beiden Katernbergern Werner Berger und Renato Curkovic. Herzlichen Glückwunsch!
28.02.2004 Jens Boertz gewann gestern heute Landeseinzelmeisterschaft Freie Partie I. Klasse mit einem GD von 42.85. Herzlichen Glückwunsch!
18.02.2004 Mario Weichert gewann gestern die Kreiseinzelmeisterschaft Dreiband IV. Klasse vor Edgar Sonnenschein (HoE), Markus Lehmann (Ste) und Mike Metternich (Ger). Herzlichen Glückwunsch!
14.02.2004 Bei der Landeseinzelmeisterschaft Cadre 71/2 I. Klasse gewann Jens Boertz die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch!
11.02.2004
Bei der Kreiseinzelmeisterschaft der Senioren B (Freie Partie) erreichte Ernst Klein (2.v.re.) den 3. Platz hinter dem Sieger Friedhelm Kurenbach (VE, 1.v.re.) und dem Zweitplatzierten Wolfgang Werner (Ket, 2.v.li.). Den vierten und fünften Platz belegten Wilfried Horn (StB, 1.v.li.) und Klaus Stußig (StB, Mitte). Herzlichen Glückwunsch!
09.02.2004
Bei der Kreiseinzelmeisterschaft der Senioren C (Freie Partie) erreichte Günther Reinhold (2.v.li.) den 2. Platz hinter dem Sieger Werner Sinen (Ca, 2.v.re.) Den dritten und vierten Platz belegten Anton Krompaß (Ket, 1.v.li.) und Klaus Nekes (Ste, leider nicht im Bild). Herzlichen Glückwunsch!
26.01.2004 Nach seinem dritten Platz bei der Landesmeisterschaft Einband 1. Klasse, verteidigte Jens Boertz am Wochenende seinen Landestitel im Cadre 35/2 1. Klasse. Herzlichen Glückwunsch !
05.01.2004 Jens Boertz und Markus Wirsdorf wurden am Wochenende Landesmeister in der Freien Partie 1. Klasse bzw. Freien Partie 2. Klasse - herzlichen Glückwunsch!
20.12.2003
"Großkampftag" bei der Billardunion - nach Siegen in allen drei heute gespielten Mannschaftskämpfen wurde in Windeseile für die Weihnachtsfeier umgebaut, von der hier einige Bilder zu sehen sind.
02.12.2003 Seit heute findet Ihr auf unserer Homepage im Bereich Infos BKVE/BVNR/DBU auch die Tabellen DBU (Bundesliga und DMM).
27.11.2003 Seit heute findet Ihr auf unserer Homepage auch die Ergebnisse unserer Vereinsmeisterschaften.
12.11.2003
Gestern (11.11.2003) wurde Markus Wirsdorf (BuN, 2.v.li.) Kreismeister im Cadre 52x2 (2. Klasse) vor Otto Raster (BuN, 1.v.re.), Robert Richter (KN, 2.v.re.) und Arnd Gerlach (1.v.li). Die Ergebnisse findet ihr hier.
10.11.2003
Am Wochenende gelang der Zweitliga-Mannschaft (von links nach rechts: Rainer Waldbauer, Ralf Christopeit, Andreas Schmidt, Jens Boertz) ein unerwarteter Doppelschlag (8:0 gegen Neustadt/Orla und 6:2 gegen MBC Duisburg). Herzlichen Glückwunsch!
06.11.2003 Unter dem Punkt "Anfahrtbeschreibungen" befinden sich ab sofort auch von Melanie Schee und Andre Geiger erstellte Wegbeschreibungen von der BU Nord zu anderen Vereinen des BVNR.
17.10.2003 Mit sofortiger Wirkung wurde die Oberliga-Mannschaft Vierkampf vom Spielbetrieb abgemeldet.
07.10.2003 Vom 10.-12.10.2003 findet in Coesfeld (Ostenwickerstr.33) die DM in der freien Partie statt. Start der Veranstaltung ist Freitag um 14:00. Samstag und Sonntag jeweils um 10:00. Jens hat mit Thomas Nockemann (2-facher Europameister 71/2 und mehrfacher Deutscher Meister), Sven Daske (Ex-Junioren Europameister Freie Partie) und Thomas Berger (Bundesmeister Cadre 35/2) eine schwere Gruppe erwischt. Daher kann er reichlich Unterstützung brauchen.
Anreise:
1.) Per Bahn:
Von Essen nach Dülmen und in Dülmen nach Coesfeld umsteigen. Der Zug fährt ab Essen stündlich um Viertel vor ab. Ab Coesfeld Bf müsste dann ein Taxi herhalten.
2.) Per Auto:
B224\Gladbecker Straße 7,37 km
bei AS Essen / Gladbeck (5) links abbiegen auf A2 / E34
am AK Bottrop (3)(42) halb rechts halten auf A31
bei AS Gescher / Coesfeld (33) halb rechts halten auf B525
geradeaus weiter auf B525
in Goxel links abbiegen auf K46
in Coesfeld links abbiegen auf B474\Konrad-Adenauer-Ring 3,61 km
rechts abbiegen auf Osterwicker Straße 80 m
03.10.2003
Heute fand bei der Billardunion ein Dreibandturnier statt. Es siegte die Mannschaft des Steeler BC vor Billardunion und der Mixed-Mannschaft Steeler Berg/Horster Eck.

Der Kreisvorsitzende Helmut Kleinmann überreichte die goldene bzw. silberne Ehrennadel des BKV Essen an Ernst Klein und Klaus Otten.
15.07.2003 Im Juni 2003 haben wir mit dem Umbau des Vereinsheims begonnen. Für alle Interessierten gibt's hier einige Fotos.